Ernährungsberatung

Ernährungsberatung


Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

Ernährungsberatung

Es gibt keine allgemeine gesunde Ernährung, die für jeden Menschen gilt oder gar für einen Menschen ein Leben lang gleich bleibt.

Anforderungen an eine bedarfsgerechte Ernährung verändern sich ein Leben lang. Säuglinge haben einen anderen Bedarf als Kinder oder pubertierende Jugendliche. Geschlechtsabhängig zeigen sich Unterschiede, Frauen durchlaufen erhebliche hormonelle Veränderungen in der Schwangerschaft, Stillzeit und Menopause. Mit zunehmendem Alter ergeben sich bei allen Menschen alleine schon aufgrud sinkender Enzymaktivitäten deutliche veränderte Anforderungen.

Die Ernährungsgewohnheiten haben sich in den letzten Jahrzehnten geändert. Viele Menschen verpflegen sich heute ausser Haus in Kantinen, beim Bäcker oder Metzger oder mit Snacks aus dem Supermarkt um die Ecke. Damit einher gehend beobachten heute immer mehr Menschen Verdauungsbeschwerden oder Gewichtsveränderungen. Jedes Kilogramm Fettmasse hat Einfluss auf unseren Hormonhaushalt und Ezymaktivitäten, Übergewicht und Untergewicht führen zu einer völlig veränderten Stoffwechselsituation, die berücksichtigt werden muss.

Lebensumstände wie Beruf, Schichtdienste, körperliche Inaktivität oder auch Aktivität, fitnessorientierter Sport oder auch Leistungssport haben Einfluss auf unseren Bedarf an Nährstoffen.